Naturheilkunde

Wegbegleiter und Einzelmittel

Ich habe eine Vollausbildung in klassischer Naturheilkunde. Dazu zählen u.a. die Neuraltherapie, Schröpfen, Fußreflexzonentherapie, Massagen sowie Phytotherapie.

Die Naturheilkunde vereint kraftvolle Therapieverfahren, mich sprachen hier nur einzelne Bereiche an.

Ich setze Mittel aus der Phytotherapie ein, wenn ich das Gefühl habe, es braucht keine Spagyrik. Ich liebe die Bindegewebsmassage als Unterstützung zu Körperentgiftungen und zur Ausleitung oder um das Gewebe auf eine feinstoffliche Behandlung entschlackend vorzubereiten.

Ich empfehle Nahrungsergänzungsmittel, um einen entkräfteten Körper aufzubauen, die Immunabwehr zu steigern, bei Mangelerscheinungen aber auch um andere Heilungswege zu unterstützen.

Naturheilkunde mit Hilfe der Spagyrik

auf ganzheitlicher Ebene

Die Methode der Herstellung von spagyrischen Medikamenten geht auf weit vorchristliche Traditionen zurück, doch Paracelsus brachte sie an das Licht der Öffentlichkeit.
Noch heute werden spagyrische Medikamente nach diesen alten Rezepten hergestellt und erleben eine Zeit der Renaissance.

Verwendet für die Herstellung der Medikamente werden Pflanzen, Mineralien und Metalle.
Mit sehr viel Liebe und in einer sehr abgelegenen natürlichen Umgebung werden die Pflanzen angebaut oder stammen aus Wildsammlungen.
Da Paracelsus davon überzeugt war, dass auch unser Sonnensystem sowie die Mondkraft einen großen Einfluss auf den Rhythmus unseres Lebens haben, werden die Pflanzen unter großer Achtsamkeit und des Wissens über die Astrologie angebaut, gepflegt, geerntet und verarbeitet.

Spagyrik steht für Alchemie, Wandlung auf allen Ebenen des menschlichen Seins, sowohl auf körperlicher als auch auf psychischer und geistiger Ebene.

Der Weg der Wandlung passt für meine Begrifflichkeit von Heilmitteln und Heilwegen genau in das jetzige Zeitalter, in dem wir auch durch äußere Umstände immer wieder zur Veränderung gezwungen werden.

Ich selbst habe als Patientin die Spagyrik kennen und lieben gelernt. In meiner Praxis setze ich sie häufig als Mittel gegen körperliches Leid oder zur Begleitung psychischer Prozesse ein. Meine Erfahrungen und die meiner Patienten sind durchweg positiv. Sie sind wirksame Heilmittel, die auf eine ganz einzigartige Weise das erkrankte System des Körpers, der Psyche und des Geistes in Einklang bringen.

Gerne berate ich Sie in einem Erstgespräch über die für Sie am Besten geeigneten Therapiemethoden.

Ich freue mich über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

© Copyright - Naturheilpraxis Ricarda Schenkel 2017