Psychoonkologie

Achtsame Begleitung

2002 fragte ich im FrauenTherapieZentrum in München um Hospitation an. Ich hatte Glück und durfte Anfang 2003 aufgrund meiner Ausbildung in Körperorientierter Psychotherapie und als Heilpraktikerin in der Abteilung Psychosomatik tätig werden.

Anfangs habe ich in verschiedenen Gruppen hospitiert sowie assistiert, nach einiger Zeit durfte ich eigene Gruppen anbieten, daraus wurde eine freiberufliche Tätigkeit von sieben Jahren, die mich forderte aber vor allem förderte.

Ich lernte Dr. Carl Simonton kennen, besuchte sein Seminar und konnte das Erlernte in den Gruppen einbringen. Die Kraft der Imagination, Meditation, achtsame Körperübungen und das Gespräch füllten die Zeit, die wir miteinander verbrachten. Die Teilnehmerinnen tankten Kraft, gewannen an Hoffnung und bekamen Abstand zu den sonst kreisenden angstbesetzten Gedanken.

In meiner Praxis arbeite ich mit meinen Patienten in Einzelsitzungen.

Auf Wunsch verordnete ich begleitend zu Chemotherapie oder Bestrahlung Medikamente aus der Spagyrik

Manche Patienten wünschen sich achtsame Energiebehandlungen.

Gerne berate ich Sie in einem Erstgespräch über die für Sie am Besten geeigneten Therapiemethoden.

Ich freue mich über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

© Copyright - Naturheilpraxis Ricarda Schenkel 2017